Pic

MAMMA MIA!

MAMMA MIA! kommt zurück nach Hamburg. Für die Premiere im Herbst 2022 im Stage Theater Neue Flora suchen wir Schauspieler:Innen, Sänger:Innen und Tänzer:innen mit exzellenten Popstimmen für Rollen sowie Ensemble- und Coverpositionen.

MAMMA MIA! kommt zurück nach Hamburg. Für die Premiere im Herbst 2022 im Stage Theater Neue Flora suchen wir Schauspieler:Innen, Sänger:Innen und Tänzer:innen mit exzellenten Popstimmen für Rollen sowie Ensemble- und Coverpositionen.


Musik und Lyrics: Björn Ulvaeus, Göran Bror Benny Andersson

Regie: Phyllida Lloyd

Choreografie: Anthony van Laast

Kreativteam: Paul Garrington (Associate Director), Nichola Treherne (Associate Choreographer), Sebastian de Domenico (Associate Musical Director)

Auditions:  1. Runde: 14. – 18.3.2022 in Hamburg. Finals: 28. - 31.3.2022 in Hamburg.

Vertragszeitraum: 28.7.2022 (Probenbeginn/start of rehearsals) – 6.9.2023, Premiere: 11.9.2022

Einsendeschluss für Bewerbungen ist der 28.2.2022. Rückmeldung auf Deine Bewerbung erhältst Du ab dem 1.3.2022.
Reisekosten zur Audition können nicht übernommen werden.

_______________________________________________________________________

DONNA: Ende 30, Anfang 40. Sophies Mutter. Attraktiv, beliebt, humorvoll und ausgelassen. Besitzerin eines Hotels auf einer griechischen Insel. Früher Lead-Sängerin der Gruppe „Donna & the Dynamos“. Mezzosopran.


SOPHIE: Anfang 20. Donnas Tochter. Sie ist intelligent und hübsch. Manchmal eine Träumerin, manchmal impulsiv. Sopran.


TANJA: Ende 30. Donnas Freundin. War früher Sängerin bei „Donna & the Dynamos“. Kultiviert, elegant, ironisch und schlagfertig. Mezzo oder Sopran.


ROSIE: Ende 30. Eine von Donnas ältesten Freundinnen. War früher Sängerin bei „Donna & the Dynamos“. Sie scheint selbstbewusst, ist aber eigentlich eher schüchtern. Frauenrechtlerin. Gegenpart von Donna und Tanja. Mezzo oder Sopran.


LISA: Anfang 20, Sophies Freundin. Groß, hübsch, mit guter Figur. Tritt Männern mit gesundem Zynismus entgegen. Mezzo oder Sopran.


ALI: Anfang 20, Sophies Freundin, unbekümmert, sorglos. Gegenpart von Sophie und Lisa. Mezzo oder Sopran.


SAM: Um die 40. Vielleicht Sophies Vater. Charmanter Architekt. Hat Donna aufgrund eines Verlobungsversprechens verlassen. Tenor.


HARRY: Ende 30, Anfang 40. Vielleicht Sophies Vater. Reicher Banker. Attraktiv. Hoher Bariton/Tenor.


BILL: Um die 40. Vielleicht Sophies Vater. Reisejournalist ohne Besitz und Bindung - eher ein Einzelgänger. Hoher Bariton/Tenor.


SKY: Ende 20. Sophies Verlobter. Sportlich, attraktiv, sensibel und selbstbewusst. Arbeitete früher an der Börse, liebt die Insel und ihre Einwohner. Bariton/Tenor.


PEPPER: Anfang 20. Sehr guter Mover mit akrobatischen Fähigkeiten. Skys bester Freund. Unwiderstehlich charmant, liebt Frauen. Bariton/Tenor.


EDDIE: Ende 20. Sehr guter Mover, möglichst mit akrobatischen Fähigkeiten. Skys Freund. Ist gelassen und cool. Bariton/Tenor.


ENSEMBLE mit und ohne Cover für oben genannte Rollen. Tänzer:Innen mit starken Rock/Popstimmen. Im männlichen Ensemble: Akrobatische Fähigkeiten von Vorteil. /with or without covers for the roles mentioned above. Dancers with a modern/contemporary or classical background - with very good rock/pop voices. Male Ensemble: Acrobatic skills will be a major plus. Covers for the roles of Eddie, Pepper, Ali and Lisa: German is an advantage.


Bewerbungen bitte ausschließlich über stageapp.pro. Bewerbungen per email können nicht bearbeitet werden./Applications please only via stageapp.pro. Applications via email cannot be handled.

Bei Fragen zur Produktion, Rollen oder Audition melde dich gern per email/ Feel free to contact me with any question regarding production, characters and audition.

Sylvia Bothner

Assosciate Casting Director


sylvia.bothner@stage-entertainment.com
Stage Entertainment GmbH
Kehrwieder 6
20457 Hamburg
Germany

Sitz: Hamburg | HRB 73673 | Geschäftsführer: Ursula Neuß (Vorsitzende),
Ulf Dewald, Martin Broderick, Dirk Schwartzkopff

_______________________________________________________________________


Unser Credo/Our Credo:


Die Casting Abteilung von Stage Entertainment sieht sich als Verfechterin für Vielfältigkeit bei allen Casting Entscheidungen. Wir setzen uns dafür ein, allen Kolleg*innen und Darsteller*innen ein möglichst sicheres und unterstützendes Audition Umfeld zu bieten, um damit den besten Kreativraum zu schaffen.
Chancengleichheit für alle Darsteller:innen – unabhängig von ihrer Herkunft und Zugehörigkeit, ihrem Geschlecht, ihrer sexuellen Orientierung / Identität, ihrem Alter, ihren körperlichen Voraussetzungen, ihrer Religion oder ihrem sozialen Status – sehen wir als unsere Verpflichtung.
Als Theatermacher:innen verstehen wir, wie wichtig es ist, „gesehen zu werden“ und repräsentiert zu sein. Daher ist es uns ein großes Anliegen, die Vielfalt unserer Gesellschaft auch durch unsere Arbeit aufzuzeigen.


The casting department of Stage Entertainment advocates for diversity in any casting decision.We want to create a safe and supportive artistic space in our auditions to enable all performers to simply focus on their work.
We vote for equal opportunities – independent from background, gender, sexual orientation or identity, age, physical abilities, religion or social status.
As theater creators, we understand how important it is to be seen and to be represented. Exactly that is why we want to show the diversity of today’s society through our work on stage.